Nicole Razavi MdL: „Gloria Kino Center Geislingen wird für sein Jahresfilmprogramm ausgezeichnet“

18.11.2021, 17:09 Uhr

Land und MFG stellen für die diesjährigen Programmpreise insgesamt 1 Million Euro bereit

„Das Gloria Kino Center in Geislingen wird für sein Jahresfilmprogramm ausgezeichnet“, teilt Nicole Razavi MdL. „ Die Medien- und Filmgesellschaft (MFG) Baden-Württemberg hat das Kino als eines von landesweit 65 Filmtheatern zur Prämierung ausgewählt. Recht herzlichen Glückwunsch an Familie Kern! Das ist eine super Nachricht und die Würdigung mehr als verdient. Ich war oftmals persönlich vor Ort und weiß aus eigener Erfahrung, welch‘ gute Arbeit hier geleistet wird. Im „Gloria“ lebt man Kino mit Herz und Leidenschaft. Das ist gerade in der für die Filmtheater momentan schwierigen Situation nicht einfach. Um so wichtiger ist es mir, dass wir unsere mittelständischen Spielstätten unterstützen. Sie haben in den vergangenen Jahren alles versucht, um auch unter schwierigsten Bedingungen ihr Publikum mit guten Angeboten zu unterhalten. Das verdient große Anerkennung und deshalb haben wir als Land gemeinsam mit der MFG Filmförderung die Mittel für die Prämierung auch in diesem Jahr wieder erhöht und stellen insgesamt 1 Million Euro für die diesjährigen Kinoprogrammpreise zur Verfügung“ so Nicole Razavi weiter. 
 
Hintergrund
Die Filmförderung der MFG Baden-Württemberg zeichnet alljährlich mit-telständische, gewerbliche Kinobetreibende aus. Der Preis soll ambitionierte Kinoprogrammarbeit sichern und Anreiz sein, mit einem Programm künstlerisch wertvoller Filme neue Publikumsgruppen anzusprechen. Die MFG Medien- und Filmgesellschaft ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg und des Südwestrundfunks. Aufgabe der MFG ist die Förderung der Filmkultur und -wirtschaft und der Kultur- und Kreativwirtschaft.