Ministerin und CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann kommt auf Einladung von Nicole Razavi MdL zum digitalen Dialog in den Wahlkreis Geislingen

02.03.2021, 15:00 Uhr

Nicole Razavi MdL: „Eisenmann will’s wissen“ am kommenden Samstag, 6.3.2021, ist ein Höhepunkt auf der Zielgeraden des Wahlkampfs.“

Nicole Razavi MdL: „Ministerin und CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann kommt am Samstag, 6.3.2021, digital in den Wahlkreis Geislingen. Es ist etwas ganz besonderes, die Spitzenkandidatin zum Bürgerdialog bei uns zu begrüßen. Gerne hätten wir dieses Ereignis im persönlichen Kontakt mit den Menschen angeboten. Aber auch in der pandemiekonformen Digitalausgabe ist „Eisenmann will’s wissen“ ein Höhepunkt auf der Zielgeraden des Wahlkampfs. Für Bürgerinnen und Bürger ist es die Gelegenheit, im direkten Kontakt Fragen zu stellen und zu diskutieren. Wo drückt der Schuh? Was erwarten die Menschen von der Politik? Wie gehen wir die zentralen Themen an und machen unser Land zukunftsfest? Seit September 2020 ist Susanne Eisenmann digital auf Tournee durch alle 70 Wahlkreise in Baden-Württemberg, um mit den Bürgerinnen und Bürgern über ihre Anliegen und Sorgen ins Gespräch zu kommen. Jetzt ist Geislingen an der Reihe. Ich freue mich auf viele interessierte Teilnehmer und eine gute Diskussion. Herzliche Einladung!“ 
 
Samstag, 6. März 2021, 15:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
"Eisenmann will’s wissen"
Ministerin und CDU-Spitzenkandidatin Dr. Susanne Eisenmann kommt 
zum Dialog digital in den Wahlkreis Geislingen.
 
Die Veranstaltung findet digital statt und ist im Netz auf der Seite 
www.facebook.com/NicoleRazaviMdL/live zu sehen. Fragen können vor-
ab schriftlich oder per Video unter www.cdu-bw.de/ltw2021/eww 
oder direkt während der Veranstaltung im Chat gestellt werden.