Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
04.08.2020
Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi MdL sagt heute zur Rahmenvereinbarung zwischen der Deutschen Bahn AG und dem Land Baden-Württemberg zum Bahnhofsmodernisierungsprogramm II:
"Ich begrüße es sehr, dass diese Vereinbarung heute unter Dach und Fach ist und freue mich für die Bahnhöfe in Göppingen und Geislingen-West, dass sie im Programm enthalten sind."
"Es ist sehr wichtig, dass diese von der CDU initiierte und im Koalitionsvertrag verankerte Förderung für die Bahnhöfe nun weitergeht. Die Bahnhöfe und Stationen sind die Visitenkarte für einen attraktiven Schienenpersonennahverkehr und die Grundvoraussetzung dafür, dass die Menschen gerne in unsere Züge einsteigen. Ich will, dass die Filstalbahn mit dabei ist. Zwischenzeitlich ist auch der dringend notwendige barrierefreie Ausbau des Geislinger Bahnhofs auf gutem Weg. Was die Initiative zur Bahnhofssanierung ausmachen kann, zeigen einige Bahnhöfe im Filstal, die in der ersten Tranche des Programms gefördert worden sind."
Termine