Viel Wind um Nichts? Erneuerbare Energien im Fokus mit Thomas Bopp

Der Wettbewerbsgedanke muss im Interesse günstigerer Preise und zukunftsfähiger Stromversorgung wieder Eingang in den Energiemarkt finden, fordert der Vorsitzende des Verbands Region Stuttgart, Thomas Bopp. Er war im Rahmen der Wochen der CDU des Kreisverbands Göppingen nach Salach gekommen um über die Energiewende und erneuerbare Energieformen in der Region zu berichten und zu diskutieren. Die Antwort auf die Frage „Viel Wind um Nichts?” unter der die Veranstaltung stand, fiel entsprechend eindeutig aus.
Zurück zur Übersicht