Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
27.11.2019
Nicole Razavi MdL: „Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt machen unsere Region lebenswert.“
Land fördert herausragende Projekte aus dem Landkreis Göppingen mit rund 70.000 Euro * Razavi: „Werde mich mit meinen Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion gerne weiter für das Ehrenamt einsetzen.“
 
„Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt machen unsere Region lebenswert“, sagt Nicole Razavi MdL zum aktuellen Förderbescheid des Sozialministeriums für Projekte aus dem Landkreis Göppingen. „Das Land gibt rund 70.000 Euro für Vorhaben des Landkreises aus den Bereichen Nachwuchsgewinnung für Vereine und Integration.“ Dies habe Minister Manfred Lucha der Geislinger CDU-Landtagsabgeordneten bestätigt. „Ich freue mich über diese Anerkennung und gratuliere den Trägern zur Förderung“, so Razavi weiter. „Ohne die Menschen, die sich in unseren Städten und in den kleinen Gemeinden, auf der Alb, im Fils- und im Lautertal, für andere engagieren, fehlt unserem Gemeinwesen der Kitt, der alles zusammenhält.“ 
 
Mit den Mitteln aus den Förderprogrammen „Engagiert in BW“ und „Einheit in Vielfalt“ sollen unter anderen eine stärkere Würdigung der Ehrenamtsarbeit im Rahmen der Engagementstrategie sowie eine Kunstausstellung zum Thema Flucht unterstützt werden.
 
„Das ehrenamtliche Engagement hat in seinen vielfältigen Ausprägungen in unserem ländlich geprägten Kreis Göppingen eine lange und starke Tradition. Ohne dieses große Engagement der Bürgerinnen und Bürger würden sich viele der gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit kaum bewältigen lassen. Das Ehrenamt leistet damit einen wertvollen Beitrag für das Gemeinwesen – in unseren Sport- und Musikvereinen, in den Kirchen, Hilfsorganisationen, Bürgerinitiativen oder Freiwilligendiensten.“
 
„Ich werde mich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion auch weiterhin für den Erhalt und die Stärkung der vielen ehrenamtlichen Initiativen einsetzen. Es ist meine persönliche Überzeugung, dass das Ehrenamt unverzichtbar für die Region Göppingen und für Baden-Württemberg ist. Dementsprechend haben wir uns auch im Koalitionsvertrag dazu bekannt, das bürgerschaftliche Engagement zu fördern und zu ermöglichen, wo immer es geht, und Ehrenamtliche von bürokratischen Hürden zu entlasten“, so Nicole Razavi MdL abschließend.
 
Geförderte Projekte:
 Landkreis Göppingen: Umsetzung der Engagementstrategie vor Ort, Entwickeln von Engagementräumen und neuer Kooperationen, weitere Vorhaben im Bildungsnetzwerk, Unterstützung der Vereine bei der Nachwuchsgewinnung, stärkere Würdigung und Anerkennung der Engagierten - 36.800 Euro  
 
 Landkreis Göppingen: Projekt „Meine.Deine.Unsere.Heimat.“: Kunstausstellung zum Thema Flucht in einem Ausstellungscontainer, aktive Einbeziehung vieler Institutionen und Gruppen in das Rahmenprogramm, Schaffen von Gelegenheiten für Begegnung von Geflüchteten und – 33.500 Euro – Umsetzung in Göppingen/Geislingen
 
Termine