Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
27.11.2018
Nicole Razavi MdL: „Land investiert viel Geld in Schulbauprojekte im Landkreis Göppingen“
Vier Kommunen erhalten rund 3,7 Millionen Euro Fördergelder - Razavi: „Ich freue mich sehr mit den Schülern, Lehrern und Eltern über diese Unterstützung. Gutes Lernen fängt mit guter Infrastruktur an.“
„Das Land investiert rund 3,7 Millionen Euro in Erweiterung und Sanierung von Schulgebäuden im Landkreis Göppingen“, teilt Nicole Razavi MdL mit. Wie die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion informierte, erhalten vier Kommunen bzw. Schulen Fördermittel für anstehende Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. „Das sind sehr gute Nachrichten für die Schulen und ihr gesamtes Umfeld und ich freue mich sehr über diese Förderung“, so Razavi weiter. „Wenn wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler in den Schulen wieder Spitzenplätze im Bildungsvergleich mit anderen Ländern belegen, dann müssen wir auch die besten Voraussetzungen bieten. Ordentliche Infrastruktur gehört unbedingt dazu. Gutes Lernen – und gutes Unterrichten -  beides fängt mit bedarfsgerechten Schulgebäuden an, in denen sich alle wohlfühlen“, so Razavi weiter.

Die Geislinger Tegelbergschule und die Staufeneck-Grundschule in Salach erhalten für Erweiterungsbauten rund 740.000 Euro. Weitere 3 Millionen Euro seien für das Göppinger Hohenstaufen-Gymnasium und für die Außenstelle Schlierbach der Gemeinschaftsschule Albershausen für Generalsanierungen vorgesehen. Insgesamt bezahle das Land im Rahmen des Schulbauförderprogramms rund 104 Millionen Euro  an Zuschüssen aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs und damit 36 Millionen Euro mehr Förderung als im Vorjahr. Noch einmal 18 Millionen Euro fließen in Bauprojekte an Ganztageschu-len.
 
„Wenn sich der Unterricht verändert, ändern sich auch die Anforderungen an die Ausstattung der Schulgebäude. Der Ausbau von Ganztagesangeboten gehört ebenso dazu, wie die Herausforderungen der Inklusion. Für uns als CDU-Landtagsfraktion ist es wichtig und richtig, die Kommunen und ihre Schulen zu unterstützen, um gemeinsam für moderne Lern- und Lebensräume an den Schulen zu sorgen“, so Nicole Razavi abschließend. 
 
 
Schulbauförderungsprogramm 2018:
 
>Erweiterung GMS am Tegelberg, Geislingen/Steige – 190.000 EUR
>Generalsanierung Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen -  1.726.000 EUR
>Generalsanierung Außenstelle der GMS Albershausen in Schlier-bach – 1.255.000 EUR
 
 
Förderprogramm für Baumaßnahmen an Schulen mit Ganztages-angeboten 2018:
 
>Erweiterung GMS am Tegelberg, Geislingen/Steige – 106.000 EUR
>Erweiterung Staufeneck-Grundschule Salach – 442.000 EUR
 
Termine