Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
22.06.2020
Nicole Razavi MdL: „Land fördert Dorfgasthäuser und Grundversorgung in Unterböhringen, Reichenbach unter Rechberg und Gruibingen mit 272.000 Euro“
„Das Land fördert in seinem erstmals aufgelegten Sonderförderprogramm für Dorfgastronomie und Grundversorgung gleich drei Kommunen aus dem Landkreis Göppingen mit rund 272.000 Euro“, teilt Nicole Razavi mit.
Wie Minister Peter Hauk der CDU-Landtagsabgeordneten bestätigte, fließen rund 156.000 Euro nach Reichenbach unter Rechberg, rund 74.000 Euro nach Gruibingen und etwa 42.700 Euro nach Bad Überkingen-Unterböhringen. „Ich habe mich gerne persönlich für die Projekte eingesetzt, freue mich, dass alle drei Zusagen in den Wahlkreis Geislingen gehen und gratuliere den Förderempfängern sehr herzlich“, so Razavi weiter. „Wir wollen, dass unsere Dörfer für die Menschen attraktiv und lebendig bleiben. Die Gastronomie versorgt und verpflegt hier nicht nur, sondern ist vor Ort auch wichtiger Treffpunkt für gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen. Dorfgasthäuser sind ein Kulturgut, das erhalten werden muss. Sie stärken die Lebensqualität und Vitalität unserer Dörfer. Genauso wichtig sind der Laden um die Ecke für den kleinen Einkauf, der Metzger oder der Bäcker. Hier trifft man sich, tauscht sich aus, hier lebt man Gemeinschaft und fühlt sich zu Hause.“ 
 
„Dieses Programm ist eine Premiere. Die Gastronomie gehört zu den am schwersten von der Corona-Krise betroffenen Bereiche. Wir wollen als Land helfen und haben deshalb erstmals im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ein Sonderprogramm Dorfgastronomie/Grundversorgung aufgelegt. Landesweit fast 250 Anträge aus unseren Kommunen werden nun mit knapp 16 Millionen Euro gefördert. Zahlreiche Maßnahmen des Landes zielen derzeit darauf ab, den Unternehmen und Bürgern in der durch die Corona-Pandemie erschwerten Lage kurzfristig zu helfen. Die hohe Nachfrage im Sonderprogramm zeigt, wie wichtig parallel dazu nachhaltige, strukturverbessernde Maßnahmen und investive Förderungen sind“, so Nicole Razavi abschließend.
 
Förderzusagen:
Bad Überkingen-Unterböhringen:    42.660 Euro
Reichenbach unter Rechberg:        155.560 Euro
Gruibingen:                                         73.860 Euro
Termine