Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi MdL sagte heute zur Pressemitteilung des Sozialministeriums „Land investiert knapp 18 Millionen Euro in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen":
weiter

CDU-Landtagsabgeordnete wendet sich an Kultusministerin Susanne Eisenmann  - Razavi: „Hier können wir ganz konkret etwas für den dringenden Personalbedarf in den Pflegeberufen tun“
 
weiter

Vier Kommunen erhalten rund 3,7 Millionen Euro Fördergelder - Razavi: „Ich freue mich sehr mit den Schülern, Lehrern und Eltern über diese Unterstützung. Gutes Lernen fängt mit guter Infrastruktur an.“
weiter

CDU plant 31 Millionen Euro im Nachtragshaushalt für die Stärkung der Landespolizei - Razavi: „Neue Ausrüstung für alle Landkreisreviere 2019 vorgesehen“
weiter

Ergänzung im Nachtragshaushalt soll Fortbestand der außerunterrichtlichen Veranstaltungen sicherstellen - Razavi: „Wer für das Leben lernt, muss auch mal vor die Tür gehen. Diese Veranstaltungen gehören zur Schulbildung unbedingt dazu.“
 
weiter

Landkreis beeindruckt mit seinem Klimaschutzkonzept, den Effizienzzielen, dem Energiemanagement sowie der Energieagentur.
weiter

Razavi: „Neben Wischen über bunte Displays das Schmökern und Lesen nicht vergessen.“ - „Lesen gehört einfach dazu. Das tolle Gefühl, sich von einem guten Buch begeistern zu lassen, sollte jedes Schulkind kennen- und schätzen lernen."
weiter

Geislinger CDU-Abgeordnete im Amt der Parlamentarischen Geschäftsführerin und der Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden mit großem Rückhalt bestätigt - Nicole Razavi MdL: „Freue mich darauf, für meine Fraktion weiterhin erfolgreiche Arbeit zu leisten“
 
 
weiter

Land fördert Quartiersprojekte mit Sonderförderprogramm in Höhe von 3 Millionen Euro - Razavi: „Unsere Kommunen wissen am besten, was vor Ort gebraucht wird“
 
weiter

CDU-Kreisvorsitzende Nicole Razavi MdL und JU-Vorsitzender Vincent Krapf: „Windräder machen dort Sinn, wo auch der Wind bläst! Über den Windkraftstandort ES-02 Sümpflesberg muss jetzt im Sinne der Bürgerinnen und Bürger entschieden werden!“

weiter

Termine