Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
25.10.2017
Nicole Razavi MdL: „Die Initiative Sicherer Landkreis Göppingen e.V. und die Bürgerinitiative Drackenstein erhalten zusammen 10.000 Euro für Projekte zum Einbruchschutz durch wachsame Nachbarn“
Nicole Razavi MdL: „Die Maßnahmen zur Prävention von Wohnungseinbrüchen durch eine wachsame Nachbarschaft ist mit Beginn der kalten Jahreszeit von großer Bedeutung“. Regierungsfraktionen von CDU und Grünen fördern zwei Institutionen im Landkreis Göppingen.

„Die Initiative Sicherer Landkreis Göppingen e.V. erhält 8.500 Euro und die Bürgerinitiative Drackenstein wird mit 1.500 Euro für Projekte zur Prävention von Wohnungseinbrüchen durch eine wachsame Nachbarschaft finanziell unterstützt“, teilt die CDU-Landtagsabgeordnete Nicole Razavi MdL mit.

Die Regierungsfraktionen von CDU und Grünen haben durch ihre Fraktionsmittel die finanzielle Förderung von insgesamt 14 Projekten in Kommunen und Institutionen in ganz Baden-Württemberg ermöglicht. Insgesamt 10.000 Euro fließen dabei in den Landkreis Göppingen. Dies hat Landespolizeipräsident Gerhard Klotter der CDU-Politikerin heute bei der Übergabe der Förderbescheide mitgeteilt.

„Die Maßnahmen zur Prävention von Wohnungseinbrüchen durch eine wachsame Nachbarschaft gehen uns alle etwas an und sind speziell mit Beginn der kalten Jahreszeit von großer Bedeutung. Dass man sich dabei auf seine Nachbarn verlassen kann ist nicht selbstverständlich. Gegenseitige Rücksichtnahme und vertrauensvolle Unterstützung ist ein wichtiger Schutz vor Wohnungseinbrüchen. Auch die Verstärkung von Fenstern und Türen helfen und geben vielen Bürgerinnen und Bürgern ein sicheres Gefühl. Speziell der CDU ist dieses Thema ein besonderes Anliegen und ich freue mich sehr, dass wir vielen Kommunen und Institutionen damit landesweite Unterstützung geben können“, so Nicole Razavi MdL abschließend.

Termine