Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen

Stellvertretende Vorsitzende und parlamentarische Geschäftsführerin der CDU-Landtagsfraktion Nicole Razavi MdL erklärte heute (29. November) zu den neuen Zahlen zu Stuttgart 21:

weiter

"Wichtiger Beitrag für die Kulturschaffenden im Landkreis Göppingen". Insgesamt 20 Kunst- und Kulturprojekte aus dem gesamten Land werden mit rund 630.000 Euro gefördert.
weiter

Razavi: "Lesen und Schreiben sind das Rückgrat guter Schulbildung, daher engagiere ich mich gerne jedes Jahr beim bundesweiten Vorlesetag“

weiter


Verkehrsministerium übernimmt Planungsrisiko für 3. Gleis - Deutsche Bahn prüft Alternativen zum Neubau.
weiter

Razavi und Färber: „Die CDU ist und bleibt bereit, Verantwortung für das Land zu übernehmen!“ Am kommenden Freitag, 24.11.17, wird die CDU im Kreis Göppingen ab 19 Uhr ihren Parteitag im „Löwen“ in Bad Boll abhalten. Mit Spannung wird angesichts der von den Liberalen aufgekündigten Sondierungsgespräche in Berlin die Rede des Bundestagsabgeordneten und Bezirksvorsitzenden der CDU Nordwürttemberg, Steffen Bilger, erwartet.

weiter

259.260 Euro aus der dritten Tranche 2017 fließen in den Landkreis Göppingen. Nicole Razavi MdL freut sich über die Bewilligung der Anträge zur Sanierung und Pflege der Kulturdenkmäler.
weiter

Razavi MdL und Maier MdL: „Wichtiger Beitrag für die Vielfalt des Bildungsangebots in unserem Land“. Landtag bewilligt bis zu 65 Millionen jährlich für Schulen in freier Trägerschaft.
weiter

Nicole Razavi MdL: „Die Maßnahmen zur Prävention von Wohnungseinbrüchen durch eine wachsame Nachbarschaft ist mit Beginn der kalten Jahreszeit von großer Bedeutung“. Regierungsfraktionen von CDU und Grünen fördern zwei Institutionen im Landkreis Göppingen.
weiter

Nicole Razavi MdL: „Ich freue mich sehr über die Auszeichnung der Gemeinde Salach im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Quartier 2020 – Gemeinsam. Gestalten.“ Baden-Württemberg zeichnet landesweit 53 innovative Konzepte zur Quartiersentwicklung aus im Gesamtvolumen von insgesamt 2,7 Millionen Euro.
weiter

Termine